Verschlossen

 

 

 

 

Im Angesicht von uns'ren Liebsten

 

sind uns're Augen stets verschlossen.

 

Warum die Menschen sowas machen,

 

das hat sich mir erst spät erschlossen.

 

 

 

Missbraucht wird unser Urvertrauen,

 

manipuliert und kalt betrogen.

 

Der stete Verrat dieser Menschheit

 

hat so zum Wegseh'n uns bewogen.

 

 

 

Die Wahrheit bleibt uns so verschlossen,

 

wir lassen uns vom Leben blenden.

 

Sonst müssten wir vor Schreck und Abscheu

 

den Blick von dieser Welt abwenden.

 

 

 

 

 

© by Keiji~Chan, den 10.04.2017

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0